Sie haben Fragen? ▼
25+ Jahre Schlafmedizin
Tausende zufriedene Kunden
Fair & Nachhaltig
Bekannt aus Print & TV

Seide das solltest du Wissen!

1. Mai 2022 · Christine Lenz · , , ,

Schlafmasken aus Seide: Alles, was du wissen musst

Audrey Hepburn mit Schlafmaske in "Frühstück bei Tiffany“ ist eines der schönsten Fotos einer Schlafmaske. So charmant konnte nur Sie die edle Seiden Schlafmaske präsentierten. Seit dieser Zeit ist die Seidenschafmaske Kult.

Heute sind Schlafmasken aus verschiedenen Materialien wie beispielsweise Baumwolle, Viskose (Kunstseide), Polyester oder aus anderen Kunstfasern im Handel erhältlich. Trotzdem erlebt die Schlafmaske aus edler Seide eine Art von Dauer-Renaissance:

  • Menschen, die den Lichteinfall am Morgen oder bei Tag für ein Plus an erholsamem Schlaf mit einer Schlafmaske aussperren möchten, setzen gern auf Modelle aus Seide.
  • Seide gilt immer noch als ein besonderer Luxus und gerade Menschen, die jede Nacht mit Schlafmaske schlafen gönnen sich den besonderen Luxus einer seidenen Schlafmaske.
  • Seide hat einfach etwas sehr Sinnliches, Seide verführt zur Berührung.
  • Neben ästhetisch ansprechender Optik und weicher Haptik sind es die wohltuenden Materialeigenschaften der schimmernden Naturfaser, welche die Schlafmaske aus Seide heute so begehrt machen.

Tiefe Entspannung und erholsamer Schlaf - die Schlafmaske aus Seide

Bettwäsche, Nachtwäsche und Schlaf-Accessoires: Seide ist der natürliche Textilstoff der ersten Wahl, wenn es darum geht, ein wohltemperiertes, entspannendes Schlafklima zu schaffen. Eine Schlafmaske aus Seide schenkt Wellness für Deine Augenpartie selbst an Orten, an denen du ohne eine vollständige Schlafumgebung auskommen musst wie beispielsweise im Flugzeug, im Fernzug oder beim Powernapp im Büro.

Über mich und das Thema Schlaf

Mit dem Thema Schlaf beschäftige ich mich seit Jahrzehnten. In dieser Zeit habe ich verschiedenste Menschen und ihre Schlafprobleme kennengelernt. Nach vielen Jahren Coaching und Beratung entstanden schließlich auch erste Produkte. Meine Schlafmasken sind aus der Praxis entstanden und haben sich tausendfach bewährt. Dabei setze ich konsequent auf faire Produktion in Deutschland und zertifizierte Bio-Materialien. Mit der Zeit sind dabei immer neue Lösungen für guten Schlaf entstanden, wie etwa das Traubenkern-Nackenkissen oder Cumulu-Wolkenkissen.

Vielleicht sind meine Produkte ja auch etwas für Sie? Durchstöbern Sie gerne meinen Online-Shop - es würde mich sehr freuen! Auch als Geschenk machen die angebotenen Produkte praktisch immer eine gute Figur.

Herzlichst,
Ihre Christine Lenz


Seide ist atmungsaktiv

Als luftdurchlässiges Gewebe sorgt Seide dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit nach außen treten kann, sodass sie sich nicht unter der Schlafmaske staut. Der Feuchtigkeitshaushalt wird zudem durch den Kapillareffekt der Seidenfaser reguliert: Winzige Öffnungen in der Faser saugen überschüssige Feuchtigkeit von der Haut weg, sodass unangenehme Schweißbildung unter der Schlafmaske erst gar nicht entsteht. So passt sich Seide schnell einer sich im Schlaf manchmal verändernden Körpertemperatur an. Seide kühlt die Haut bei hohen Raumtemperaturen und erfreut bei niedrigen Graden mit einem leicht wärmenden Effekt.

Seidenschlafmasken und ihre positiven Effekte bei trockenen Augen

Besonders Menschen mit Bildschirmarbeitsplätzen neigen zu trockenen Augen: Das ausgeglichene Feuchtigkeitsklima unter einer seidenen Schlafmaske schafft im Schlaf Erleichterung und Regeneration für gestresste Augen. Trockene Augen können aber auch durch Klimaanlagen, trockene und staubige Hitzetage und das Alter begünstigt werden.

Neu: Chronotyp per Haartest bestimmen

Unser Chronotyp - unsere "innere Uhr" - ist mittlerweile wissenschaftlich gut erforscht. Eulen, Lerchen und Tauben bestimmen, zu welcher Uhrzeit wir am leistungsfähigsten sind. Gleichzeitig kann ein Leben gegen den eigenen Chronotyp zu verschiedenen Erkrankungen führen.

Ein Start-Up von Forschern der Charité Berlin hat einen RNA-Haartest entwickelt, mit dem sich der Chronotyp bestimmen lässt. BodyClock ist Partner von Schlafprojekte. Erfahre mehr zum Thema Chronotyp oder besuche direkt die Webseite des Haartests. Damit unterstützen Sie auch meine Arbeit.

Seide wirkt antiallergisch und pilzabtötend

Immer mehr von uns sind anfällig für Allergene, wie sie beispielsweise in gewöhnlichem Hausstaub vorkommen. Durch die Klima Erwärmung werden aber auch die Pollen immer aggressiver und die Pollenpause für Allergiker immer kürzer. Auch kommen immer mehr Pflanzen aus anderen Gegen der Welt mit dem Wärmeren Klima in Nordeuropa klar und damit steigt auch die Fülle der Allergene in unserer Umwelt.

Die natürliche Eiweißstruktur von Seidenfasern in Verbindung mit der hohen Materialdichte von Seide verhindert, dass sich Staubmilben in Seidengewebe einnisten. Die feine und zugleich hohe Materialdichte der Seide Stoffe wehrt die allergene Last ab die sich dort freisetzen können. Zudem wird Seide therapiebegleitend als natürliches Fungizid gegen verschiedene Pilzerkrankungen der Haut empfohlen, leider habe ich dazu aber keine Studien gefunden.

Fazit

Eine seidene Schlafmaske kann damit Allergien im Bereich der empfindlichen Augenpartie vorbeugen und vielleicht bereits bestehende Beschwerden lindern.

Seide wirkt der natürlichen Hautalterung entgegen

Die Tatsache, dass körpernah eingesetzte Seide die natürliche Hautalterung verzögert, gilt inzwischen als wissenschaftlich nachgewiesen: Die Anti-Age-Wirkung beruht auf dem Zusammenwirken von drei Bestandteilen der Seidenfaser:

Aminosäuren, Proteine und Albumin entspannen und glätten den Teint.

Die zwei Power-Proteinen Fibroin und Sericin sind zum Beispiel in Gesichtscremes, die mit dem Slogan Seide werben enthalten. Dabei handelt es sich um spezielle Eiweiße, die aus den Fasern der Seidenraupe gelöst und so in der Pflege verarbeitet werden. Die Eiweiße ähneln der Struktur unserer Haut, was sie extrem hautverträglich macht. Dass Seide einen hautglättenden und pflegenden Effekt hat, liegt eben an diesen zwei Proteinen. Wieviel davon noch in dem Verarbeiten Seidengarn enthalten ist lässt sich nicht sagen.

Knitterfältchen und Tränensäcke können aber in vielen Fällen durch das Auflegen einer seidenen Schlafmaske ohne vorausgehende cremige Pflegeprozedur sichtbar gemildert werden sagen viele Menschen und schwören auf Augenmasken aus Seide zum Entspannen. Dermatologen bestätigen die Fähigkeit der Seide, sichtbare Zeichen der Alterung zu verlangsamen und das sowohl bei der etwas dickeren Haut der Männer und der Frauen. Haut ist nun mal nicht gleich Haut und deshalb braucht Männerhaut eine andere Pflege als Frauenhaut.

Seide kann das Hundertfache ihres Gewichts an Feuchtigkeit binden und speichern. Trockenheitsfältchen haben so keine Chance und man wird mit einer rosig frischen, zarten und glatten Haut belohnt. Wobei der Tag nach einem tiefen, erholsamen Schlaf immer mit einem frischen Teint startet, den den Schönheitsschlaf gibt es wirklich.

Schlafmasken aus Seide in unterschiedlichen Qualitäten

Schlafmasken aus Seide gibt es für jeden Geschmack in vielen Designs, in unterschiedlichen Größen und Ausführungen.

Wichtig ist, dass die Schlafmaske die Nasenwurzel leicht berührt, damit kein Licht von oben kommt. Optimal bedeckt die Schlafbrille mindestens zwei Drittel der Stirn sowie die Schläfenbögen. Weiche, verstellbare Bänder sorgen für optimalen Sitz: Die Schlafmaske ist perfekt angepasst, wenn die Augen unter der Maske sich entspannt anfühlen. Wenn du mit geschlossen Augen keinen Lichteinfall mehr spürst. (Wir nehmen Licht auch durch die geschlossenen Augenlieder wahr). Wenn die Schlafmaske bei einer Drehung des Kopfes nicht rutscht oder drückt.

Mann mit Peace Seiden Maske
Mann mit Seidenschlafmaske

Ist Seide gleich Seide?

Hochwertige Schlafmasken sind aus Maulbeerseide gefertigt. Die Maulbeerblätter bilden die Nahrungsgrundlage der Seidenenraupe. So wurden zum Beispiel in der Poebene, im Gebiet der oberitalienischen Seen aber auch in Bayern, Berlin und Potsdam im 17 Jahrhundert weiße Maulbeerbaum (Morus alba) für die Seidenraupen Zucht angebaut.  Die Bäume sind heute noch zu bewundern die aufwendige Zucht allerdings nicht.

Erfahren Sie alles über die grausame Herstellung von Seide und welche tierfreundlichen Alternativen es gibt!

Wichtig zu wissen ist das die Metamorphose zum Schmetterling bei der Seidenraupe im allgemeinen erbarmungslos gestoppt wird.  Wussten Sie, dass für die Seidenstoffe die Raupen getötet werden, indem sie lebendig in kochendem Wasser verbrüht werden? Das passiert in großen Stil wie im Kleinen in der Küche mit einem Hummer der lebendig ins koche Wasser des Kochtopfs geworfen wird. Um den feinen Seidenstoff herzustellen, werden die noch verpuppten Seidenraupen mit Ihrem Kokon gekocht. Die Seidenraupen spüren das und wollen natürlich noch entkommen, leider erfolglos. Für ein einziges Gram Seide müssen so bis zu 16 Raupen ihr Leben lassen. Schätzungen gehen von 1,6 Billionen Seidenspinnern aus die für die Bekleidungsindustrie pro Jahr getötet werden, Tendenz steigend.

Voraussetzung dafür, dass die Seidenmaske die ihr zugesprochenen positiven Wirkungen entfalten kann, ist eine gewisse Materialstärke: Für Schlafmasken liegt die Empfehlung bei 22 Momme (Japanische Maßeinheit für das Seidengewicht).

Umweltfreundliche Seidenkokons

Wer sich jetzt Sorgen um die Raupen macht, die bei der Seidenproduktion oftmals mitsamt ihrem Kokon in heißem Wasser getötet werden, damit diese intakt bleiben, es gibt gute Nachrichten:

Hier die Glücklichen Optionen:

Eco-Versionen, bei der die Raupen nicht mehr sterben müssen und sich trotzdem zu Schmetterlingen entwickeln können.

Kokons aus gewaltfreier Seidenzucht werden auch als Ahimsa-Seide, Peace Silk oder tierleidfreie Seide bezeichnet. Achte beim Kauf also einfach darauf, ob deine Seiden Schlafmaske aus organischem, tierleidfreiem Anbau sind und dem Schlaf mit Seide steht nichts mehr im Weg.

Es gibt auch Spinnenseide und im Trend liegen umweltschonende Lyocellfasern wie Tencel oder Modal aus nachwachsenden Rohstoffen wie Buchen Holz die sich auf der Haut leicht und weich anfühlen. Diese auch als Europäischen Seide bezeichnenden Fasern sind glatt wie Seide haben aber noch nicht alle Eigenschaften. Stoffe aus Algen, Hefen oder Bakterien könnten hier die Zukunft sein.

Hinweise zur Wäschepflege für die Seidenschlafmaske

Hochwertige Schlafmasken aus Seide sind beliebig oft waschbar. Ein enzymfreies Feinwaschmittel oder auch alternative Waschmittel und das waschen im Seidenprogram der Waschmaschine in einem Wäschesäckchen sind zu empfehlen. Bei Handwäsche ist das leichte Ausdrücken der Schlafmaske in handkaltem Wasser mit anschließender Trocknung an der Luft zu empfehlen. Gute Pflege sorgt dafür, dass das luxuriöse Schlaf-Accessoire sich nicht verzieht. Achtsame Pflege sorgt dafür das die Seidenmaske lange Zeit in optisch ansprechendem und funktionalem Zustand erhalten bleibt.

Fazit:

  • Seide ist ein Luxus deshalb ist es wichtig Produkte aus Seide lange zu nutzen und achtsam zu behandeln.
  • Peace Seide die ohne ohne Tierleid produziert wurde und auf Mensch und Natur Rücksicht nimmt ist besser für die Umwelt.
  • Nachhaltigkeit kann so luxuriös sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

magnifiercross