Camping Syncs Internal Clock with Nature

Camping Syncs Internal Clock with Nature from the sleeplady Christine Lenz Germany.

Schlafen in der natur - Schlafen lernen mit Christine Lenz

Schlaf in der freien Natur – Schlafen lernen mit Christine Lenz

Sommer Ferien Urlaub

Hierzu passt der Artikel der NN Nürnberger Nachrichten

vom 02.08.2013

 

 

 

Campen macht morgens wacher.“

Mehr Sonne, weniger elektrisches Licht: mit diesem einfachen Rezept lassen sich laut einer Studie des Teams der University of Colorado Schlafstörungen und ihre gesundheitlichen Folgen mildern. Schlafen sie ohne künstliches Licht, möglichst viel natürliches Licht am Tag, früher aufstehen und früher ins Bett.

 

In dem Test hatte sich nach einer Woche Camping die innere Uhr an den natürlichen Tag und Nacht Rhythmus angepasst und die Melatoninkurve (Schlafhormon) stieg nach dem Sonnenuntergang an und fiel gleich nach Sonnenaufgang wieder.

Die Forscher glauben, dass dies zu einem gesünderen Schlaf führen kann.

Dazu muss es aber dunkel sein und die Lichtverschmutzung sollte sich in Grenzen halten.